Systemische Supervision

Als Systemische Supervisorin in der sozialen Arbeit arbeite ich sowohl auftragsbezogen als auch prozessorientiert. Durch das Einnehmen einer Außenperspektive auf individuelle, fachliche und institutionelle Fragen werden Interaktionen, Muster und Prozesse sichtbar. Unterschiede können wahrgenommen werden. Damit gelingt es zu erkennen, was verändert und was beibehalten werden kann und soll. In der Supervision versucht man den Blick auszuweiten auf Faktoren, die normalerweise nicht gesehen oder nicht gewertet werden, und ermöglicht damit neue Lösungen. Die Arbeit erfolgt stets lösungs- und ressourcenorientiert.

Meine supervisorische Haltung ist allparteilich, kontextsensibel, stets respektvoll und an Methoden stehen auch hier viele erlebnisintensive Übungen und Interventionen zur Verfügung.

Die Systemische Supervision in der sozialen Arbeit ist für ganze Teams aber auch für Einzelpersonen (LeiterInnen einer Sozialen Organisation) konzipiert und äußerst wertvoll.

Kontakt
Elisabeth Farokhfar

Büro und Therapie Landau:
Ulrich-Kaegerl-Str. 15
94405 Landau a. d. Isar

Tel. 0 99 51/59 93 01
Fax: 0 99 51/ 5 98 77

Therapie Landshut:
Altstadt 28 (2. OG - Yogazentrum)
84028 Landshut

Tel. 0871/ 97 49 32 23
Mobil: 0151/44 53 41 96
ef-therapie@t-online.de